Alle Veranstaltungen sind wegen der Corona 2021 Maßnahmen abgesagt!


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Orte des Ruhrkampf 1920 „revisited“ 2021: Busexpedition durchs Ruhrgebiet – Auf der Suche nach historischen Schauplätzen und Erinnerungsorten

7 März

Kostenlos

Historische und inszenierte Erinnerungsorte im Ruhrgebiet „erzählen“ nicht einfach nur über die realen – oder vermeintlichen – Ereignisse. Vielmehr sind sie immer auch ein Gradmesser für den Stellenwert, den bestimmte gesellschaftliche Gruppen der Erinnerung an das Geschehene beimessen. Wir „befragen“ diese Orte nach ihrer Geschichte und nach den Geschichten, welche hier bis heute „erzählt“ bzw. erinnert werden können.

Leitung: Dr. Joachim Thommes
Referent*innen: Walter Wandtke, Valentin Heiermann, Lydia
Württemberger, N.N.

Kursnummer: K.7

Anmeldung erforderlich,
Treffpunkt/Abfahrtszeit werden bei Anmeldung bekannt gegeben.
Teilnahmebeitrag: 10,- €

Details

Datum:
7 März
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

– wird bei Anmeldung mitgeteilt! –

Veranstalter

Bildungswerk der Humanistischen Union
Telefon:
0201-227982 und 0201-228937
E-Mail:
buero@hu-bildungswerk.de
Website:
https://hu-bildungswerk.de/